Zum Hauptinhalt springen

Mitmachen

Beratungsstelle zum Bildungs- und Teilhabepaket in Pankow

|   Aktivitäten I

Kooperation mit der berlinweiten Beratungsstelle von librileo gestartet.

Weiterlesen

Was bedeutet Teilhabe? - Bericht

|   Aktivitäten I

Am 06.12.2022 fand im Stadteilzentrum Weißensee die Dialogrunde „Weißensee - Was bedeutet Teilhabe?“…

Weiterlesen

Sonntagsbrunch am 29.01.23 | 11.00 - 14.00 Uhr

|   Aktivitäten II

Das Statteilzentrum Weißensee lädt zum Sonntagsbrunch am 29.01.2023 von 11.00 - 14.00 Uhr ein. Alle…

Weiterlesen

Umfrage zu den Jugendorten

|   Aktivitäten II

Eine Zusammenarbeit zwischen Gangway und Outreach:

Wir möchten wissen, wie die perfekte Chill-Area…

Weiterlesen

Link zum Padlet "Willkommen in Weißensee"

|   Termine

Informationen, Angebote & Beratung für Menschen mit Fluchtgeschichte auf der digitalen Pinnwand "Willkommen in Weißensee"

Weiterlesen

Sprachen lernen - eine Übersicht zu Angeboten in Weißensee

|   Termine

Möchten Sie zum Beispiel Ihre Deutschkenntnisse vertiefen? Hier finden Sie eine Übersicht mit Angeboten in Weißensee.

Weiterlesen

Was ist BENN?

BENN steht für „Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften“. Es ist ein Programm, das im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung für Stadt­entwicklung, Bauen und Wohnen an 16 Standorten im Umfeld großer Gemeinschafts­unterkünfte für Geflüchtete eingerichtet wurde. Ziel ist die Stärkung des Sozialen Zusammenhalts und die Förderung der Integration. BENN wird in enger Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Pankow umgesetzt.

Die Ziele von BENN

✓ Gemeinsamer Dialog und offene Kommunikation
✓ Beteiligung für alle
✓ Vernetzen von Menschen und Akteuren:innen
✓ Engagement im Kiez

Das Team

Reem

Ich glaube, die Neugier treibt uns alle an, zu lernen und zu entdecken. So begann ich meine Karriere als Übersetzerin und später als Projektkoordinatorin. Als Flüchtling strebe ich danach, eine Plattform zu schaffen, auf der Menschen mit Fluchterfahrung nicht nur Empfänger, sondern auch Anbieter sein können.

Jan Bornhöft

Ich begeistere mich für die Strukturen des menschlichen Zusammenlebens. Als Altertums­wissenschaftler habe ich eine besondere Perspektive auf die Dinge, die uns schon immer allen gemeinsam waren und uns zusammen­bringen.

Linda Stein

Als Verwaltungs­wissen­schaftlerin macht es mir Freude, Brücken zwischen Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung zu bauen, damit wir gemeinsam unsere Demokratie gestalten können. Dabei ist es mir wichtig, dass sich alle auf Augenhöhe einbringen und beteiligen können, die das möchten.

Alexander Meyer

Ich bereichere das BENN-Team Weißensee mit meiner 10-jährigen Berufserfahrung im Themenfeld Quartiersentwicklung. Vielfältige Perspektiven von Menschen zugänglich machen und Ergebnisse zurück kommunizieren sind Dinge, die mir am Herzen liegen.

Das Gebiet

Das BENN Programm gibt es in Weißensee seit 2018. 2022 ist BENN Weißensee mit einem neuen Team gestartet. Im BENN-Gebiet leben ca. 64.000 Menschen. Hier befinden sich zurzeit sechs Unterkünfte für Menschen mit Fluchtgeschichte. BENN arbeitet für ein gutes Miteinander aller hier lebenden Menschen. Das bedeutet Akzeptanz von Vielfalt und Aufbau von Solidarität und Vertrauen.

Kontakt

BENN Weißensee
AG SPAS e.V.
Gustav-Adolf-Straße 125
13086 Berlin
Tel: 030 55202500
Handy: +49 17660382857
Email: weissensee@ag-spas.de

So können Sie mitmachen

Haben Sie eine konkrete Idee?

Wollen Sie sich engagieren?

Benötigen Sie Unterstützung für Ihre Aktion?

Dann kommen Sie bei uns im Vor-Ort-Büro vorbei oder sprechen Sie uns an. Wir haben ein offenes Ohr für Sie.

 

Sprechzeiten

Dienstag: 08:30-11:00 Uhr

Donnerstag: 17:00-19:00 Uhr

BENN Kontaktformular

* Pflichtfelder